Rufen Sie uns jetzt an   06765 2163039

Unsere Services

Wartung und Prüfung von Brandschutzeinrichtungen sind unerlässlich.

Ihr externer Brandschutzbeauftragter

Als Brandschutzbeauftragter bin ich die zentrale Ansprechperson für alle Brandschutzfragen im Betrieb. Ich berate und unterstütze den Arbeitgeber in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes sowie im betrieblichen Notfallmanagement.

 

Telefon: 06765 2163039

Mobil: 01525 2654605

Mehr zu meinen Aufgabenbereichen

Komplettwartung von A-Z

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung mit:

  • Feuerlöschgeräten
  • Rauchmeldern
  • Wandhydranten
  • Brandschutztüren
  • Rauchwärmeanlagen
  • Reparaturservice
  • und vielem mehr

Erfahrungsgemäß lassen sich durch Früherkennung von Mängeln größere Reparaturen, bis hin zu kostspieligen Neuanschaffungen, vermeiden.

Prüfung

Feuerlöscheinrichtungen müssen von einem Sachkundigen einmal bzw. längstens alle 2 Jahre auf ihre Einsatzfähigkeit überprüft werden (Betriebssicherheitsverordnung).

Reparaturen

Profitieren Sie von unserer Kompetenz und individuellen Brandschutzkonzepten.

Unsere Produkte

Wir stellen Ihnen alle Produkte zur Verfügung, die Sie für umfangreiche Brandschutzsicherheit benötigen.

Handfeuerlöscher

Ein Handfeuerlöscher ist ein tragbares Kleinlöschgerät mit einer Gesamtmasse von maximal 20 kg. Er dient dem Ablöschen von Klein- und Entstehungsbränden und enthält Löschmittel, das durch gespeicherten oder bei der Inbetriebnahme erzeugtem Druck ausgestoßen wird.

Prüfung / Wartung: spätestens alle 2 Jahre erforderlich

Rauchmeldesysteme

Als Rauchmelder werden technische Geräte oder Anlagen zum Auslösen eines Alarms im Falle eines Brandes in Wohnungen, öffentlichen Einrichtungen, Verkehrsmitteln oder Industrieanlagen bezeichnet. Dabei wird unterschieden zwischen automatischen Brandmeldern, die den Brand anhand physikalischer Eigenschaften erkennen und nicht automatischen Brandmeldern, die von Hand betätigt werden müssen.

Prüfung / Wartung: jährlich erforderlich

Wandhydranten

Wandhydranten sind in Gebäuden installierte Wasserentnahmestellen, die zur ersten Brandbekämpfung vorgesehen sind.

Prüfung / Wartung: jährlich erforderlich

Brandschutztüren, -Tore, -Klappen und -Rolläden

Brandschutztüren, -Tore, -Klappen und -Rolläden sind Feuerschutzabschlüsse, die die Aufgabe haben, die Öffnungen in feuerhemmenden oder feuerbeständigen Wänden vor Eintritt von Feuer zu sichern.
Diese Anlagen sind selbstschließend.

Prüfung / Wartung: jährlich erforderlich

Rauch- und Wärmeabzüge

Rauch- und Wärmeabzüge sind wesentliche Elemente des vorbeugenden Brandschutzes und des Personenschutzes. Bei einem Brand entstehen zum Großteil Wärme, Rauch und heiße Brandgase. Entgegen früherer Ansätze ist der Rauchabzug vom Wärmeabzug zu unterscheiden. Der Rauchabzug leitet Rauch, der im Brandfall entsteht, aus dem Inneren eines Gebäudes nach außen. Der Wärmeabzug leitet die Wärme ab.

Prüfung / Wartung: jährlich erforderlich

Lassen Sie sich jetzt von uns beraten:
 06765 2163039